Krebsvorsorge

Arzt im Gespraech mit einem Patienten

In Deutschland erkranken jährlich etwa 420.000 Menschen neu an Krebs. Experten schätzen, dass die Zahl der Krebserkrankungen bis zum Jahr 2030 um 50 Prozent zunehmen wird. Der Grund: Die Menschen werden immer älter und Krebs ist eine Erkrankung, von der insbesondere ältere Menschen betroffen sind.
Frühzeitig entdeckt, können mittlerweile durchschnittlich 50 Prozent der Krebserkrankungen geheilt werden. Bei bestimmten Krebsarten liegt diese Quote sogar bei 90 Prozent.

KONTAKT

Nutzen Sie die kostenlosen Untersuchungen zur Krebsfrüherkennung.
Der gesetzliche Anspruch auf Krebsvorsorgeuntersuchungen beinhaltet:

Krebsvorsorge bei Frauen:

Ab dem 20. Lebensjahr: Befragung, gynäkologische Untersuchung, Abstrich einmal jährlich.
Ab dem 30.Lebensjahr: Untersuchung der Brust und der zugehörigen Lymphknoten einmal jährlich.
Ab dem 50. Lebensjahr eine Mammographie alle 2 Jahre.

Nutzen Sie die Vorsorgeuntersuchungen bei Ihrem Gynäkologen!

Krebsvorsorge bei Männern


Ab dem 45. Lebensjahr einmal jährlich: Befragung, körperliche Untersuchung, Untersuchung der Prostata vom Enddarm aus, Urinuntersuchung.

Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis.

Darmkrebsvorsorge für Frauen und Männer


Ab dem 50. Lebensjahr: Untersuchung des Stuhles auf Blut und Austasten des Enddarmes einmal jährlich

Ab dem 55. Lebensjahr: Darmspiegelung (Koloskopie) oder Untersuchung des Stuhles auf Blut und Austasten des Enddarmes alle 10 Jahre

Nutzen Sie die Chancen der Darmkrebs-Früherkennung!

Hautkrebsvorsorge für Frauen und Männer


Ab dem 35. Lebensjahr: Inspektion der Haut vom Kopf bis zur Fußsohle alle 2 Jahre. Bei Auffälligkeiten erfolgt die überweisung zum Spezialisten.

Leistungsspektrumvon Docsoulman

Diagnostik

Therapie

Zusatzleistungen

Kontaktdatenvon Docsoulman

Dr. med. Werner Soehlmann
Facharzt für Innere & Allgemeinmedizin
Arzt im Rettungsdienst
Auguststraße 45
47475 Kamp-Lintfort
Telefon 02842 / 13 440
Telefax 02842 / 909505

E-Mail: info@docsoulman.de